Schlagwort-Archive: Ticketdruck

Ticketdruck für Fortgeschrittene

Sie möchten nur einige ausgewählte Namensschilder, Etiketten oder Tickets drucken? – Mit der neuen Funktion „Ausgewählte Tickets drucken“ bringen Sie eine beliebige Auswahl von Tickets oder Namensschildern auf Papier. Bei geschickter Konfiguration ist es möglich, Etikettenbögen zu verwenden oder mehrere Tickets pro Blatt zu drucken. Die Neue Funktion ist derzeit im Menü „Aktionen“ untergebracht.

Alle Tickets drucken

Sollen im Vorfeld zu einer Veranstaltung die Tickets oder Namensschilder in einem Zug gedruckt werden, bietet sich die Funktion „Alle Tickets drucken“ im Aktionsmenü an.

Hierzu werden zwei Einstellungen benötigt: Der Seiten-Code und der Ticket-Code.

Der Seiten-Code muss ein valider HTML-Code für eine Website sein, inklusive < html > – und < body > Tags. Zwischen den body-Tags muss der Code [tickets] stehen – an dieser Stelle werden die Tickets dann eingefügt.

Der Ticket-Code könnte beispielsweise aus einem < div >-Tag mit darin eingeschlossenen und positionierten Teilnehmerdaten bestehen. CSS dagegen gehört eher in den Seitencode.

Beim Klick auf den Button generiert die Software automatisch eine DIN A-4 PDF Datei, die vom Benutzer ausgedruckt und/oder gespeichert werden kann. Die beschriebene Vorgehensweise erfordert Know-How zum Thema HTML und muss im Vorfeld ausprobiert werden; voreingestellte Layouts gibt es nicht. Auf der anderen Seite ist so höchste Flexibilität auf der Basis von etablierten Standards (HTML, CSS) garantiert.

Viel Erfolg beim Ticketdruck!