Archiv für den Monat: August 2015

Einsatz-Szenario: Gästeliste für geladene Gäste mit zentralem Response Handling

Eines der einfachsten Einsatz-Szenarien für die Gästelisten-Software ist zentralisiertes Response-Handling. Bei dieser Variante wird die komplette Gästeliste vollständig manuell vom Gastgeber verwaltet – ohne Buchungs-, R.S.V.P.- oder Rückmeldeformular für die Gäste.

Vorteile:

  • Absolute Kontrolle über die Daten seitens des Veranstalters

Nachteile:

  • Der gesamte Verwaltungsaufwand liegt beim Veranstalter

Zentralisiertes, manuelles Response Handling bietet sich in folgenden Einsatzfällen an:

  • Sehr kleine Veranstaltungen, bei denen sich der Aufwand für die Erstellung eines Buchungsformulares nicht lohnt
  • Events, bei denen Gästen ausschließlich ein mündlicher Rückmeldungskanal zur Verfügung gestellt werden soll
  • Events mit sehr niedriger IT Affinität seitens der Gäste

Präsentation als PDF-Datei: Zentrales Response Handling einer Gästeliste mit fluxline

fluxline – Check-In Lösung für Ihren Messestand

Der Use Case Messestand Check-In zeigt, wie die fluxline Gästeliste die Zugangskontrolle und Erstellung einer Besucherstatistik auf Messeständen optimiert.

Überall da, wo nicht jeder Zutritt haben soll, zeigt die fluxline Gästeliste ihre Stärken:

Check-In

Gäste, die ihre Einladung auf dem Smartphone oder auf Papier vorzeigen können, gehen direkt zum Check-In. Dort werden sie von Ihrem Standpersonal begrüßt, die Einladung wird eingescannt. Hierfür können nach Wunsch sehr schnelle 2D-Scanner oder etwas langsamere Smartphones genutzt werden.

Zutrittskarten

Wer seine Einladung vergessen hat, stattet dem Trouble Counter einen Besuch ab. Dort liegt die gesamte Gästeliste in digitaler Form vor – und personalisierte Zugangskarten können binnen Sekunden ausgedruckt werden.

Besucherstatistik

Eine am Ausgang platzierte Kraft registriert jeden Besucher, der den Stand verlässt, per Smartphone. Aus diesen Daten in Verbindung mit den Check-In Daten errechnet das System nicht nur die aktuelle Besucherzahl, sondern auch die wahrscheinliche durchschnittliche Aufenthaltsdauer. So reagieren Sie optimal auf Besucherspitzen und erhalten zuverlässige Daten.

Präsentation als PDF Datei: fluxline Messestand Check-In Use Case

Bugfix: Serien-Mailversand

Die Schwierigkeiten der letzten Tage mit dem Serien-E-Mail Versand sind nun behoben. Ab sofort können Sie wieder wie gewohnt E-Mails an ausgewählte Gäste versenden – mit oder ohne persönlichen Buchungs-Link oder Code. Viel Erfolg bei Ihrer Veranstaltung!