Archiv für den Monat: Januar 2014

Bugfix – Import

Wir wurden gestern darauf aufmerksam gemacht, dass in unserem Gästelisten-Import die Gäste-Ids nicht automatisch vergeben wurden.

Dank des ausführlichen Fehlerbericht eines freundlichen Users konnten wir das Problem schnell beheben – und unser Import läuft wieder wie geschmiert:

Wenn unter „Spalten“ > „Exported Fields“ die Spalte guest_id gelistet ist, geht das System davon aus, dass die zu importierenden Datei eine individuelle Id für jeden Gast enthält. Ist die Spalte nicht gelistet, bzw. unter „More Fields“, generiert die Software für jeden Gast automatisch eine Id. Letzteres ist die Default-Einstellung.

Line5 bedankt sich für das Feedback!

Wir bitten um Ihr Feedback!

Wir verbessern unsere Gästelisten-Software im Jahresdurchschnitt mehr als einmal pro Woche. Welche Verbesserungen wir vornehmen, entscheiden wir anhand des Feedbacks, das wir von unseren Kunden erhalten.

Feedback nehmen wir gerne jederzeit per E-Mail oder telefonisch entgegen. Alternativ freuen wir uns, wenn Sie an unserer Umfrage teilnehmen: https://survey.line5.net/index.php/737296

Ihr Feedback ist sehr wichtig für uns – deshalb haben wir uns entschlossen, monatlich unter allen Einsendern eine kleine Überraschung zu verlosen.

Wann dürfen wir Ihre Ideen umsetzen?

Datenschutz: Löschen Sie Ihr Event!

Was passiert mit den Daten Ihrer Gäste nach der Veranstaltung? – Immerhin handelt es sich um persönliche Daten, teilweise inklusive E-Mail- und Wohnadressen.

Ein Datenschutzbeauftragter hat uns das vor wenigen Wochen gefragt, und hier ist unsere Antwort: Ab sofort können Sie jedes Ihrer Events jederzeit einzeln selbstständig löschen. In diesem Fall werden alle Besucherdaten, jedes Besucherfeedback und alle Logs gelöscht.

Aber vorsicht: So gelöschte Daten lassen sich nicht wiederherstellen!

"Event Löschen" Funktion - Vorsicht, danach sind alle Daten weg!

„Event Löschen“ Funktion – Vorsicht, danach sind alle Daten weg!

Unsere Server stehen übrigens in Rechenzentren innerhalb Deutschlands, für uns gelten deutsche Datenschutz-Richtlinien. Ihre Daten sind bei uns immer gut aufgehoben.